Vertrauen über die Internetpräsenz

Vertrauen über die Internetpräsenz?

Wenn mögliche Kunden mich kontaktieren, gerade klein- und mittelständische Unternehmen, höre ich immer wieder den Gedanken heraus „die anderen haben eine Homepage, dann benötige ich auch eine“. Dieser Gedanke hört oft bei dem „haben einer Webseite“ auf und nur wenige denken an den mögliche Erfolg, welchen die Seite erreichen soll und kann.

Als Unternehmen (egal wie groß) sollte man das Ziel definieren, welchen Anspruch man an die eigene Unternehmenswebseite hat. Natürlich will ein Onlineshop über die Seite verkaufen, doch Dienstleistungsanbieter z.B. haben einen anderen Ansatz. Sie verkaufen zwar auch etwas, doch anderes als bei Waren, bei denen der Kunde sieht was er kauft, basieren Dienstleistungen erst mal auf Vertrauen.

Wie schafft man Vertrauen über die Internetpräsenz?

Sie benötigen ein Taxi, es stehen genau zwei Taxis am Straßenrand. Das eine Taxi ist mindestens 30 Jahre alt, es hat ein großes Rostloch in der Tür, die Reifen sind blank und ohne Profil, der Lack ist ab und der Auspuff hängt auch runter. Daneben steht das andere Taxi, welches aussieht als wenn es gerade vom Band kommt. Was sagt Ihnen nun Ihr Bauch?

Ist es ist die Optik, welche Ihre Entscheidung nun beeinflusst? Oder wissen Sie etwas über die beiden Taxis. Nein, dann fangen Sie an sich mit den Fahrern zu unterhalten. Der mit dem alten Taxi erklärt, dass er nur „sehr selten“ Auto fährt und nicht genau weiß, ob er das gut macht und den Weg findet er auch nicht immer. Der andere sagt Ihnen „Ich besitze eine Fahrerausbildung, bin noch Chauffeur im Nebenjob und besitze das modernste Navigationsgerät“

Was sagt Ihr Bauch jetzt?

Sie besuchen eine Webseite, welche vielleicht schon 10 Jahre alt ist, auf der technische Mängel offensichtlich präsent sind, die Seite hat ein großes Loch in Sachen Sicherheit. Der Lack ist ab. Die Ansprache der Seite sagt Ihnen: „ich mache dies, das und jenes und kann auch dies, das und jenes“. Die nächste Webseite, mit genau dem gleichen Angebot (Taxis im Kopf), ist hochmodern, attraktiv, gepflegt und sagt Ihnen: „ich löse Ihr Problem mit Kompetenz“. Das schafft Vertauen über die Internetpräsenz.

Die Sache mit dem „Vertauen über die Internetpräsenz“, beginnt mit dem landen des Seitenbesuchers auf Ihrer Unternehmenswebseite! Der Seitenbesucher steht vor vielen Taxis, er hat die freie Wahl!

Sind Sie die beste Wahl?
Ein professioneller Webdesigner wird genau darauf achten und die Webseite ansprechend designen und ansprechende Inhalte kreieren und damit interessierte Besucher ansprechen.

Eine gute Erklärung zum Thema „Vertrauen über die Internetpräsenz?“ findet man hier

Weitere Blogartikel

Q

Erhalten Sie eine unverbindliche Einschätzung Ihrer Webseite!