Homepage Baukasten vs. Webdesigner

Homepage Baukasten vs. Webdesigner!

Sie haben hohe Ansprüche an Ihr Webdesign und möchten z.B. einen Button mit einem farbigen Schatten unterlegen oder ein Bild mit größerem Abstand zum Text platzieren? Sie möchten spezielle Animationen, Menüstrukturen und eine individuelle Navigationsleiste verwenden? Sie möchten Ihre Webseite individualisieren?

Dann sollten Sie Abstand von einem Webbaukasten nehmen. Durch die Kommerzialisierung dieser Systeme können Sie fertige Templates (Vorlagen) auswählen, welche Sie dann mit Texten und Bildern bestücken können. Einiges am Design kann man verändern, doch das sind „Basics“ und alle Nutzer können diese Funktionen einsetzen. Entsprechend gibt es hier kein Alleinstellungsmerkmal.

In Zeiten von schnellen Vergleichen ist vor allem bei kleinen Unternehmen, die Individualität der Homepage entscheidend für den Erfolg der Webseite. Ob Buchungskalender, einem speziellen Log-In Bereich für Kunden oder eine individuelle Suchmaschinenoptimierung, schnell kommt ein Baukasten an seine Grenzen und bietet keine zufriedenstellenden Lösungen. Die Wahl, ob eine Seite per Baukasten, einem Bekannten oder vom Webdesigner umgesetzt werden soll, sollte im Vorfeld gut überlegt sein. Wenn bei einer Baukastenseite benötigte Funktionalitäten ergänzt werden müssen, die nicht vom Anbieter unterstützt werden, werden Sie mit dieser Webseite wieder bei null anfangen müssen.

Baukastenanbieter suggerieren gerne, wie einfach und toll man Seiten gestalten kann! Sie erwähnen aber nicht, dass diese Seiten eine von 250.000 ist welche alle fast gleich aussehen. Auch vergessen Sie zu erwähnen, dass Sie als Kunde alles selbst machen müssen. Dabei viel Zeit und auch Kreativität mitbringen müssen, um die Seite(n) komplett mit ansprechendem Inhalt zu füllen. Texte, Bilder, Grafiken müssen Sie erstellen! Von einer positiven Suchmaschinenoptimierung sprechen wir lieber erst gar nicht, die oftmals kostenpflichtigen Tools der Baukastenanbieter sind hier wieder nur „Basic“ und sind sehr begrenzt in ihrem Erfolg.

Als professioneller Webdesigner rate ich Unternehmen daher, sich für eine individuelle und auf Effizienz getrimmte Webseiten zu interessieren. Damit schaffen Sie Mehrwert für Ihr Unternehmen und zeigen Kunden, dass Ihnen ihr Webauftritt wichtig ist. Ist er das nicht, wie soll die Webseite dann Kunden überzeugen?

Ein Artikel auf T3n erklärt das Pro und Contra für Webbaukästen sehr gut

Weitere Blogartikel

So sehe ich das mit Anbietern von Webdesign

So sehe ich das mit Anbietern von Webdesign Wenn man im Internet nach „Neuerstellung Webseite“ oder "Webseitenagentur" sucht, findet man X Angebote. Da werden „professionelles Webdesign“, „beste Webseiten“ und „individuell, kein Template“ von vorne bis hinten...

mehr lesen

Pixeltest für PC-Monitore und Mobilphone

Pixeltest für PC-Monitore und Mobilphone Das Menschliche Auge kann viel wahrnehmen, doch einzelne tote Pixel auf einen Bildschirm zu erkennen ist da schon ziemlich schwer. Auf dieser Webseite können Sie Ihre Monitore und Bildschirme ganz einfach testen (PC &...

mehr lesen
Q

Erhalten Sie eine unverbindliche Einschätzung Ihrer Webseite!