Webseitengestaltung

1989 wur­de das World Wide Web (www) von Tim Ber­ners-Lee in sei­nen Grund­la­gen ent­wi­ckelt und für die Öffent­lich­keit frei­ge­ge­ben. Doch erst 1993 kam es so rich­tig in Schwung, die­ses mit dem ers­ten Web­brow­ser namens „Mosaic“, wel­cher die bis dahin kryp­ti­schen Dar­stel­lun­gen des World Wide Web erst­mals User-freund­lich dar­stell­te.

Heu­te ist das World Wide Web omni­prä­sent und wird äußerst viel­sei­tig genutzt. Im All­tag ist es nicht mehr weg­zu­den­ken und Unter­neh­men sowie Pri­vat­leu­te nut­zen das Web tag­täg­lich für ihre Inter­es­sen.

Das soll­te man wis­sen:

Moder­ne Web­sei­ten erken­nen ob ein PC, ein Smart­pho­ne oder ein Tablet zu Besuch ist. Ob ein Gerät sta­tisch, mobil, hoch­kant oder quer gehal­ten wird, ent­spre­chend passt sich die Optik und Funk­tio­na­li­tät der Web­sei­te an. Eine Web­sei­te ohne die­se Fähig­keit ist voll mit Bar­rie­ren und wird vom Besu­cher schnell ver­las­sen. Die­se Besu­cher sind poten­zi­el­le Kun­den ihres Unter­neh­mens!

Das muss man wis­sen:

Wer Kun­den über das Inter­net für sein Unter­neh­men gene­rie­ren und gewin­nen möch­te, wird dau­er­haft eine Web­sei­te mit mobi­len Fähig­kei­ten anbie­ten müs­sen. Über 80% der (DE) Bevöl­ke­rung nut­zen ein Smartphone/Tablet mehr­fach am Tag und bezie­hen Infor­ma­tio­nen, Waren oder Dienst­leis­tun­gen über mobi­le End­ge­rä­te.

Das soll­te man beach­ten:

Die kom­men­de Genera­ti­on ist die “Genera­ti­on Mobi­le” und eine Fir­men­web­sei­te ist DAS visu­el­le Aus­hän­ge­schild eines Unter­neh­mens. Als ers­te Anlauf­stel­le soll­te die Web­sei­te ein anspre­chen­des Design, rele­van­te Infor­ma­tio­nen und mobi­le Fähig­kei­ten besit­zen. Mit der rich­ti­gen Opti­mie­rung kann die opti­ma­le Dar­stel­lung einer Web­sei­te für ver­schie­de­ne Web­brow­ser und Betriebs­sys­te­me garan­tiert wer­den.
_______________________

Ist ihre Web­sei­te kom­pa­ti­bel mit mobi­len End­ge­rä­ten (Smart­pho­nes, Tablets, Note- oder Net­books). Ist ihre Web­sei­te Bar­rie­re­frei. Ist ihre Web­sei­te für Such­ma­schi­nen opti­miert. Ist ihre Web­sei­te optisch und inhalt­lich noch in ihrem Sin­ne…

Ger­ne tau­sche ich Ihren “Klas­si­ker” aus und gestal­te ihnen etwas ganz neu­es, ich sor­ge für Sym­pa­thie und setz­te Ihre Web­prä­senz in das rich­ti­ge Licht. Sie müs­sen sich um nichts küm­mern und ich erstel­le ihnen eine moder­ne und anspruchs­vol­le Web­prä­senz in ihrem Sin­ne.

Zu den Prei­sen (Klick)