Information

Medi­en“ ist der über­ge­ord­ne­te Begriff für Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel, wel­che ver­schie­dens­te Inhal­te einem grö­ße­ren Publi­kum zugäng­lich machen sol­len. Dazu zäh­len z.B. Print­me­di­en wie Zeit­schrif­ten, Fly­er oder Pla­ka­te und die digi­ta­len Medi­en wie TV, Rund­funk und Online.

Es gibt vie­le Stu­di­en und Sta­tis­ti­ken zu dem The­ma Medi­en, wel­che Aus­wir­kun­gen sie haben, wie man sie ein­setzt und wel­che Ergeb­nis­se sie erzie­len. Medi­en sind viel­fäl­tig und haben den größ­ten Nut­zen, wenn sie beim Emp­fän­ger einen blei­ben­den Ein­druck hin­ter­las­sen.

Eine Unter­neh­mens­web­sei­te (als Medi­um) soll­te in Zei­ten der all­ge­gen­wär­ti­gen Mobi­li­tät stets einen guten ers­ten Ein­druck bie­ten, denn als ers­te Anlauf­stel­le für Bestands- oder Neu­kun­den ist der Gesamt­ein­druck aus­schlag­ge­bend für ein posi­ti­ves Gefühl und wei­te­re Hand­lun­gen des Kun­den.

Ihre Web­sei­te soll­te daher allen Anfor­de­run­gen stand­hal­ten und für die ver­schie­de­nen Arten der Nut­zung opti­miert sein. Ver­schie­de­ne End­ge­rä­te erfor­dern ver­schie­de­ne Funk­tio­na­li­tä­ten und die Viel­falt der genutz­ten End­ge­rä­te ist mitt­ler­wei­le sehr groß. Ob sta­tio­nä­rer PC, mobi­les Smart­pho­ne, gro­ße Bild­schirm­auf­lö­sun­gen oder quer­lie­gen­des Tablet, ihre Web­sei­te soll­te immer opti­mal dar­ge­stellt wer­den.

Als Medi­en­fach­mann hel­fe ich ihnen ger­ne eine schö­ne, moder­ne, mobi­le, leicht bedien­ba­re und auf ihre Bedürf­nis­se abge­stimm­te Web­sei­ten zu kon­stru­ie­ren. Und wenn der Wunsch besteht, erstel­le ich ihnen auch den benö­tig­ten Con­tent in Form von lesens­wer­ten Tex­ten und the­men­ori­en­tier­ten visu­el­len Dar­stel­lun­gen.

Das Inter­net wird der Markt­platz des glo­ba­len Dorfs von mor­gen”
(Bill Gates, Micro­soft)